Zürich,

Garth Greenwell: Was zu dir gehört — Literaturhaus Zürich ZH

Hanya Yanagihara lobt es als «eindringliches Buch voller Mitgefühl – in einer Sprache so schön und rein wie Poesie», für die New Republic ist es «der grosse schwule Roman unserer Zeit». In seinem Debütroman «Was zu dir gehört» (Hanser Berlin 2018, aus dem Englischen von Daniel Schreiber) erzählt Garth Greenwell eine Liebesgeschichte, die zwischen Zärtlichkeit und Gewalt, Scham und Sehnsucht oszilliert.

Facebook

Organisé par: Literaturhaus Zürich

Billets

  • Prix d’'entrée: Preis normal CHF 20.00 Preis ermässigt CHF 14.00 Preis Mitglieder CHF 12.00
  • Réservation par téléphone: 044 254 50 08
  • Réservation par courriel: info@literaturhaus.ch
  • Réservation par Internet: www.literaturhaus.ch

Y aller

Literaturhaus Zürich, Limmatquai 62, 8001 Zürich

Lageplan