Zürich,

Anna Stern: «Wild wie die Wellen des Meeres» — KOSMOS ZH

Anna Sterns dritter Roman »Wild wie die Wellen des Meeres« erzählt die vielschichtige Beziehung zwischen Ava Garcia und Paul Faber – ein beeindruckender Roman über den Umgang mit Trauer, die Unausweichlichkeit der Vergangenheit und die trügerische Authentizität von Erinnerungen.

Anna Stern folgt der Familiengeschichte von Ava Garcia bis weit in die Vergangenheit, parallel dazu schildert sie die Gegenwart von Paul Faber. Während Ava um ihr inneres Gleichgewicht ringt und um die Entscheidung, ihr ungeborenes Kind zu behalten oder nicht, kämpft Paul Faber um ihre Liebe und eine gemeinsame Zukunft.

Site Internet

Organisé par: KOSMOS Zürich

Billets

  • Prix d’'entrée: 0 CHF

Y aller

KOSMOS, Lagerstrasse 104, 8004 Zürich

Lageplan