Uetikon am See,

Max Dohner: Am Himmel kaum Gefälle — Bibliothek Uetikon am See ZH

Max Dohner liest in Uetikon am See aus seinem neusten Buch "Am Himmel kaum Gefälle" Verlag rüffer & rub, April 2019. Es sind dies Geschichten aus der Schweiz, und einige aus der Welt.
Die Texte sind Fund- und Glanzstücke aus dem Zeitungsschaffen von Max Dohner. Als Autor der drittgrößten Schweizer Zeitung, der »Nordwestschweiz«, gehört er inzwischen zu den wenigen privilegierten Journalisten, die über das Tagespolitische hinaus Texte schreiben dürfen und nicht den News hinterherrennen müssen. So entstehen Geschichten und Porträts mit literarischem Anspruch.
Max Dohner (1954) lebt in Baden. In Uetikon am See hat er seine Kindheit und Jugend verbracht.

Site Internet

Y aller

Bibliothek Uetikon am See, Bergstrasse 105, 8707 Uetikon am See

Lageplan