Aesch,

Alexandra Meier, Sophie Eglin, Peter Zimmermann, Gerrit Neuhaus, Andreas Daniel Müller, Rino Hosennen.: Die schwarze Spinne - eine szenisch-musikalische Lesung zu Corona — Eventhalle Klus 177 BL

Nein, keine Pressekonferenz à la BAG, dafür eine szenische Lesung: Die Theatercompany Texte und Töne liest in diesem Sommer «Die schwarze Spinne» von J. Gotthelf. Ein Theaterabend unter freiem Himmel.

Sechs SchauspielerInnen treten in der Rolle als VorleserInnen auf. Eine Akkor­deonistin und eine Cellistin setzen eigene musikalische Akzente. Die Lesung der Gotthelfschen Novelle wird ergänzt mit Ausschnitten aus J. Federspiels «Die Ballade von der Typhoid Mary».

Die Entscheidung für diese beiden Texte steht in Zusammenhang mit dem, was uns in Corona Zeiten beschäftigt. Bei Gotthelf gibt es kein Entrinnen aus der Seu­che, es sei denn, die Menschen finden zurück zu einer Ordnung, in der Respekt gegenüber der Natur, den Mitmenschen und gegenüber Gott wiederhergestellt wird.

Organisé par: Texte und Töne - Theatercompany

Billets

  • Prix d’'entrée: CHF 20.00
  • Réservation par téléphone: 077 511 35 61
  • Réservation par courriel: tickets@texteundtoene.ch

Y aller

Eventhalle Klus 177, Klusstrasse 177, 4147 Aesch

Lageplan