Zürich,

Lutz Jäncke und Hanspeter Müller-Drossaart: Lesung (Grosse Bücher - Grosse Autoren) — Universität Zürich Hauptgebäude ZH

Grosse Bücher - Grosse Autoren
Lutz Jäncke

Wie funktioniert die Imagination der Autoren? Was hat das mit dem Gehirn zu tun? Lutz Jäncke, Professor für Neuropsychologie, Forscher mit internationaler Ausstrahlung und scharfsinniger Gesprächspartner, verblüfft mit überraschenden Fragen. Seine Bücher „Macht Musik schlau?“ und „Ist das Gehirn vernünftig?“ sind Kult.


Der international angesehene Schweizer Schauspieler trägt Textpassagen aus weltliterarischen Werken vor, die durch Einfallsreichtum und Fantasie verblüffen. Geboren wurde Hanspeter Müller-Drossaart 1955 in Sarnen, wo er seine ersten Lebensjahre verbrachte. Er absolvierte an der Schauspiel-Akademie Zürich eine Ausbildung zum Schauspieler und Theaterpädagogen.

Site Internet

Organisé par: MUELLER Consulting & Partner, Volkshochschule Zürich

Billets

  • Prix d’'entrée: Die Lesung ist Bestandteil des Kurses. Einzelkarten an der Abendkasse 30.00.
  • Réservation par Internet: www.vhszh.ch

Y aller

Universität Zürich Hauptgebäude, Rämistr. 71, 8006 Zürich

Lageplan